Ich weiß wohl jetzt, daß ich ohne Dich nicht leben kann und das ist weniger sentimental gemeint – es ist fast eine Gemeinheit und hat viel mit Ausnützen zu tun – als eine physiologische und soziologische Feststellung.

Hubert Fichte – Ich beiße dich zum Abschied ganz zart. Briefe an Leonore Mau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.